Textversion

Sie sind hier:

Bauwesen

Betreuungsrecht

Betriebswirtschaft/NKF/NKR

Elterngeld/Mutterschutz

Friedhofsrecht

Führungsfragen

IT/EDV

Liegenschaftsrecht

Jugendhilferecht

Ausländerrecht/Asylrecht

Ordnungsrecht

Personalwesen

Rechnungsprüfung

Rettungswesen/Feuerwehr

Soziale Sicherung (SGB I ... XII)

Steuern/Gebühren/Beiträge

Umweltrecht

Vergaberecht (VOB/VOL/VOF)

Verwaltungsrecht/BGB

Vollstreckung

Fachübergreifende Literatur

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Erklärungen zu Links

Impressum

Kontakt

AGB und Verbraucherhinweise

Datenschutz

Hilfe

*** Zur Bestellung auf das Bild klicken ***

Für die Beratung von Ausländern, die kein Aufenthaltsrecht (mehr) oder nur ein prekäres Aufenthaltsrecht besitzen, sind Kenntnisse des Aufenthalts-, Arbeits- und Sozialrechts ebenso unentbehrlich wie straf- und datenschutzrechtliches Wissen.
Das Handbuch behandelt sämtliche Rechtsfragen, die sich in der Beratungsarbeit stellen. Die systematische Einbettung der Darstellung in die jeweiligen Rechtsgebiete gewährleistet den für eine rasche Einarbeitung unentbehrlichen Überblick über die einzelnen Rechtsmaterien. Die Probleme werden anhand von Beispielen leicht verständlich und praxisnah erläutert.
Aus dem Inhalt:
Ausländerrechtliche Rahmenbedingungen: Aufenthaltstitel, Anforderungen eines rechtmäßigen Aufenthalts; Beendigung des Aufenthaltsrechts, Konstellationen und Konsequenzen eines rechtswidrigen Aufenthalts (freiwillige Ausreise, Abschiebung und Abschiebehaft); Legalisierung
Rechtsstellung im Rechtsverkehr/Arbeitsrecht
Soziale Existenzsicherung: Leistungen des Asylbewerberleistungsgesetzes und Sozialleistungen
Ausgewählte sonstige Fragen/Schulpflicht
Besondere Probleme in der Beratungsarbeit: illegale Ausländer

Topaktuell: Auf neuestem Stand berücksichtigt das Werk bereits das Gesetz zur Umsetzung aufenthalts- und asylrechtlicher Richtlinien der EU/2. Änderungsgesetz.