Textversion

Sie sind hier:

Bauwesen

Betreuungsrecht

Betriebswirtschaft/NKF/NKR

Elterngeld/Mutterschutz

Friedhofsrecht

Führungsfragen

IT/EDV

Liegenschaftsrecht

Jugendhilferecht

Ausländerrecht/Asylrecht

Ordnungsrecht

Personalwesen

Rechnungsprüfung

Rettungswesen/Feuerwehr

Soziale Sicherung (SGB I ... XII)

Steuern/Gebühren/Beiträge

Umweltrecht

Vergaberecht (VOB/VOL/VOF)

Verwaltungsrecht/BGB

Vollstreckung

Fachübergreifende Literatur

Suchen nach:

Einkaufen:

Merkzettel anzeigen

Warenkorb anzeigen

Zur Kasse gehen

Mein Konto

Allgemein:

Startseite

Erklärungen zu Links

Impressum

Kontakt

AGB und Verbraucherhinweise

Datenschutz

Hilfe

In Ihrem Warenkorb: 0 Artikel, 0,00 EUR

*** Zur Bestellung auf das Bild klicken ***

Die praktische Arbeitshilfe für Betreuer
Das bewährte Jahrbuch gibt wertvolle Hilfestellung rund um das Thema Betreuung: er erleichtert die verantwortungsvolle Tätigkeit, spart Zeit und gibt Sicherheit.
Die umfangreichen Neuerungen, insbesondere im Verfahrensrecht der freiwilligen Gerichtsbarkeit, sind verständlich erläutert.
- Wesentliche Grundlagen des Betreuungsrechts, Begleitung im Gerichtsverfahren, Hinweise zur Betreuung ausländischer Mitbürger
- Grundzüge des Sozialrechts
- Aufwendungsersatz, Aufwandsentschädigung und Vergütung
- Die wichtigsten Gesetzestexte mit praktischen Hinweisen zum Verständnis und Umgang sowie zur Handhabung der Vorschriften
- Checklisten, Musterbriefe, Beispiele, Formulare

Pressestimmen:
"Als Nachschlagewerk und Ratgeber von Umfang und Themenbreite her konkurrenzlos und so konzipiert, dass sich gerade eherenamtliche Betreuer in der schweren Materie zurechtfinden können." ekz-Informationsdienst

"Die grafische Gestaltung der Kopfzeilen, Randbemerkungen und Praxistipps ist beeindruckend, alle praxisrelevanten Fragen und Antworten sind - fast - auf den ersten Blick erkennbar und verständlich dargestellt. Die synoptischen Übersichten, Tabellen und Checklisten sind hervorzuheben. Die Autoren sind praxiserfahrene Fachleute des Betreuungsrechts. Ihr bewährtes Handbuch bietet in der aktuellen Auflage ehrenamtlichen und hauptberuflichen Betreuern wertvolle Hilfestellungen bei ihrer täglichen Arbeit." ZfF - Zeitschrift für das Fürsorgewesen

"Tägliche Praxishilfe für den Betreuer. Hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis, kann uneingeschränkt zum Kauf empfohlen werden." Prof. Dr. Tobias Fröschle auf www.socialnet.de

"Insgesamt ein umfangreiches Nachschlagwerk, welches sich mit seiner verständlichen Darstellung und Gliederung auch für ehrenamtliche rechtliche Betreuerinnen und Betreuer als Praxishilfe gut eignet.“ Rechtsdienst der Lebenshilfe

Autoreninformation
Horst Böhm, Herbert Lerch, Horst Marburger, Annemarie Röslmeier und Reinhold Spanl sind erfahrene Fachleute, seit vielen Jahren in der Betreuung tätig und mit den damit verbundenen Rechtsfragen befasst. Darüber hinaus sind sie als Referenten in Betreuungsangelegenheiten aktiv, organisieren und koordinieren Veranstaltungen zur Fortbildung von Betreuern, Vereins- und Behördenbetreuern.